Die sozialpädagogische Abteilung stellt sich vor


Das Amt für Bildung und Sport der Stadt Pforzheim ist Träger der Sozialpädagogischen Betreuung an der Brötzinger Schule und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des Ganztagsschulkonzeptes. Durch kooperation zwischen Schulträger und Schule werden Bildung, Erziehung und Betreuung miteinander verzahnt.

 

Folgende Aufgaben stehen im Mittelpunkt der Tätigkeit der Sozialpädagogischen Fachkräfte:

  • Betreuungsangebote verschiedener Art für Ganztagsschüler/innen
  • Durchführung von Freizeitangeboten und Projektarbeit
  • Betreuung im Mittagsband (Betreuung im Freizeitbereich und beim Mittagessen)
  • Organisation des außerschulischen Ganztagsangebotes; Kontakt zu Kooperationspartnern
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule im Bereich Jugendbegleitprogramm
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Entwicklung des Ganztagsbereiches
  • Ansprechpartner für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen

Im Schulalltag werden die Kinder und Jugendlichen in ihrer individuellen Persönlichkeit gestärkt. Dabei lernen sie, Konflikte angemessen zu lösen und bauen ihre sozialen Fähigkeiten aus. Ziel der gesamten pädagogischen Arbeit der Schule ist es, präventiv zu arbeiten und nicht erst aktiv zu werden, wenn Probleme bereits akut sind. Zur Bewältigung von Krisen, Problemen in der Schule, mit Freunden oder Familie, handeln die Sozialpädagogischen Fachkräfte in enger Kooperation mit der Schule und der Sozialarbeit.  


Unser Team

Sie wollen Kontak mit einem unserer Teammitglieder aufnehmen? Klicken Sie hier.

Nützliche Downloads

Hier finden Sie Downloads zu Ihrer Information, die uns im Schulalltag wichtig sind.